2022 & 3 Learnings für dich

Teilen

2022 & 3 Learnings für dich

Aprill 2022: Offiziell stecken wir mitten in der Corona-Pandemie, in der Ukraine tobt ein Krieg, die Inflation liegt im hohen einstelligen Bereich. Klingt nicht unbedingt nach dem besten Jahresstart aller Zeiten, oder?

Von meiner Seite aus kann ich das aktuell bestätigen. Die letzten Wochen und Monate waren geprägt von Herausforunderungen und Rückschlägen, aber es ist auch eine Zeit für neue Erkenntnise und die Möglichkeit persönlich zu wachsen (Diese Erkenntnis hat mich übrigens einige Jahre an Arbeit gekostet).

Darum soll es heute allerdings gar nicht gehen. Ich will Dir nämlich drei Learnings in Bezug auf Deine Finanzen mitgeben, die mir in den letzter Zeit wieder einmal deutlich bewusst geworden sind.

 

1. Besitze einen ausreichend großen Notgroschen

Auto kaputt, Trennung, Krankheit.

Ich denke wir alle haben hier Bilder im Kopf, wenn wir diese Worte lesen. Was fühlst du, wenn zu jedem dieser Punkte noch „Finanzielle Schwierigkeiten“ hinzufügen würdest? Nicht unbedingt besser, oder?

In meinen Umfeld sind genau solche Dinge passert. Die einen hatten einen ausreichend großen Notgroschen, die anderen nicht. Was glaubst du, wem es aktuell „besser“ geht. Daher meine große Bitte an dich: Sorge für ausreichend Rücklagen (ca. 3-6 Monatsausgaben). Dein zukünftiges Ich wird es dir danken.

 

2. Billig ist nicht gleich günstig

„Benny, mein Stromanbieter ist insolvent!“, „Benny, ich zahle jetzt das doppelte für meinen Strom!“

Nur zwei Beispiele die ich in den letzten Wochen erlebt habe. Und ja, auch ich habe früher meine Strom- und Gasanbieter über Check24 verglichen (mittlerweile läuft das bei mir alles automatisiert).

Aber mir geht es nicht direkt um das Thema Strom, sondern darum, dass man den wahren Wert von etwas meistens erst dann erkennt, wenn die Zeiten und Umstände etwas rauer werden. Da ist es egal, ob es Strom, Gas oder Versicherungen geht. Viele schauen nur nach dem Preis und wundern sich, dass sie dann im Ernstfall nicht das bekommen, was sie erwartet haben. Preis-Leistungs-Verhältnis ist hier das Stichwort.

 

3 Sorge früh vor

… und damit meine ich nicht nur die Altersvorsorge. Denn das hast du wahrscheinlich schon tausendmal gehört. Hier rede ich von verschiedenen Dingen: Kümmere dich frühzeitig darum, dass deine Arbeitskraftabsicherung sauber abgesichert ist. Jünger und gesünder wirst du nicht mehr.

Sorge dafür, dass es rechtlich sauber geklärt ist, was in einem medizinischen Notfall mit dir passiert und wer für dich Entscheidungen treffen darf. Glaub mir, Du bzw. deine Angehörigen können schneller in eine solche Situation kommen als Dir/Euch lieb ist. Eine Vorsorgevollmacht und Patienverfügung kann hier helfen.

 

Zum Schluss: Höre in meinen Podcast rein!

Ich habe in diesem Blog ein paar Themen angerissen. In meiner neuen Podcastfolge habe ich etwas ausführlicher darüber gesprochen. Falls dich das interessiert, kannst du gerne reinhören. Die Folge habe ich dir weiter unten eingebunden.

Ich hoffe, dir hat dieser Blogeintrag etwas gebracht und du konntest das ein odere andere für dich mitnehmen. Falls du Themenwünsche hast oder einfach ein Feedback loswerden willst, schreib mir einfach.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von open.spotify.com zu laden.

Inhalt laden

No Comments on 2022 & 3 Learnings für dich

Leave A Comment

Hat dir dieser Blogartikel gefallen?

Dann wird dir auch mein Newsletter gefallen. Einmal die Woche bekommst du hier exklusiv Infos rund um das Thema Versicherungen und Finanzen. Lohnt sich. Garantiert!

Weitere Beiträge